Image by David van Dijk

Stoppt irreführendes Marketing 

Unternehmen hoffen auf die Leichtgläubigkeit von Kunden

Oft kommunizieren Unternehmen in ihren Marketing Headlines Dinge, die die Produkte nicht widerspiegeln. Da wir Kunden aber selten das Kleingedruckte lesen oder uns durch die komplette Produktbeschreibung klicken, nehmen wir automatisch an, dass die Headline schon die ganze Wahrheit ist. 

Wir nennen diese Marketing Technik: Green·blind·ing

Wir sind im Zeitalter jenseits von Greenwasching angekommen. Unternehmen waschen sich nicht mehr nur grün indem sie sich mit Kommunikationskampagnen ein ökologischeres Image geben, sondern Unternehmen blenden uns  über die wahren Fakten von Nachhaltigkeit.


Sie tun dies vor allen Dingen, um die Unkenntnis von Konsumenten auszunutzen ohne dafür eine systemische Veränderung am Kerngeschäft vornehmen zu müssen.

Wir finden diese Art der Kommunikation im Marketing gehört verboten. 

Nur zusammen können wir etwas ändern.
Bitte helft uns Beispiele zu sammeln.

Hier ein Beispiel für das was wir suchen:

IMG_2350.JPG

Marketing

Produkt

Bei IKEA hängen irreführende Nachrichten: 

Oben ein Schild, dass Baumwolle ein weiches, pflegeleichtes Material ist, das in der Maschine gewaschen werden kann. 

Unten liegt die Decke zu dem Schild, die aus 80% Acryl und 20% Baumwolle besteht. Natürlich im Kleingedruckten auf dem Produkt. 

Die meisten Kunden nehmen auf Grund des Schilds an, dass die Decke aus 100% Baumwolle ist. 

 

Wir brauchen mehr solche Beispiele !

Wir möchten gerne viele Beispiele sammeln, um Entscheidungsträgern zu zeigen, wie irreführend Marketing heutezutage für Kunden geworden ist. Deswegen möchten wir gemeinsam mit euch viele Beispiele sammeln um damit zu zeigen, wie unverblühmt Marketing heutzutage funktioniert. 

Schickt uns gerne per Mail (via Botton hier) alles was ihr selbst als irreführend empfindet.

Gerne als Bild oder Video. 

 
Stühle

Setz mich auf die Liste!

Neben Beispielen sammeln wir jetzt schon eure E-Mail Adressen um euch zu benachrichtigen, wenn wir genug Beispiele haben und eine Petition starten. 

Thanks for submitting!