306 - 331: Ich in Bewegtbild (bei der ARD in echt und in meinem Erklärfilm als Animation)

Aktualisiert: vor 2 Tagen

Mittwoch 4.11.: Meine Crowdsourcing-Kampagne ist online


Ja, vielleicht habe ich, wie ich es oft mache, mich selbst verkompliziert. Ich wollte im Juni einen kurzen Erklärfilm machen. So normal und basic. Aber dann kam Corona und ich war einige Wochen bei meiner Schwester. Wir haben über die Storyline geredet. Eins führte zum Anderen und ehe ich mich versah, war es Juli und ich hatte ein komplexes Skript für einen Kurzfilm geschrieben, der etwas erklärt. Wird er gut? Nein, er wird genial! Wird er viel teurer als ich dachte? JA! Deswegen habe ich mich entschieden, eine StartNext Crowdsourcing-Kampagne für den Kurzfilm zu starten. An diesem Tag ging sie online. Jetzt, zwei Wochen später, merke ich, dass nicht unbedingt jeder versteht, welche Message hinter dem Animations-Film steckt und dass ich mit ihm meine Leser als Zielgruppe anspreche. Viele denken, es ist ein Kinderfilm und naja, der Mehrwert eines solchen Films scheint nicht klar zu sein. Falls ihr das hier lest und den Kurzfilm unterstützen wollt, würde ich mich sehr freuen. Hier gehts zu der Kampagne und hier unten seht ihr den Trailer.



Donnerstag & Freitag 5.11. & 6.11.: Ich höre Stimmen


An diesen beiden Tagen war ich unterwegs und habe die anderen Stimmen für den Kurzfilm aufgenommen. Natürlich musste auch meine eigene Stimme im selbstgebauten Tonstudio im Kleiderschrank dran glauben. Danach war ich drei Tage lang heißer. Ich hoffe wirklich, der Tontechniker kann an meiner Stimme noch etwas machen.



Samstag 7.11.: Zu Besuch bei LACOLA in Nürnberg


Brini von La Cola Fürth hat an diesem Tag ihren neuen Laden in Nürnberg eröffnet und ich durfte dabei sein. Ich bin gleich mal megamäßig fündig geworden. Zwei Kleider: einmal 100% Seide und eins 100% Viskose.



Samstag 14.11.: Ein Abschied von einer Institution – Die Garage Berlin schließt


Nach 30 Jahren schließt einer der legendärsten Vintage / Secondhand Läden der SOEX Unternehmensgruppe und überlässt den jüngeren Geschwistern (Vinatge.Revivals & Pick & Weight) das Spielfeld. Der letzte verkaufsoffene Tag wird der 27. November sein. Ja, BLACK FRIDAY. Hier ein paar letzte Bilder.


Sonntag 15.11.: Sprühen für ein Shooting


Dieses Jahr möchte ich gerne noch ein Rebound Stuff Shooting mit allen Dingen aus dem Box-Test machen, die ihr nicht mehr wolltet. Dafür wurde ich kreativ und habe ich ein paar Elemente angesprüht. Natürlich in CI-Farben:


Sonntag 15.11.: Ich in der ARD


Abends um 20 Uhr bekam ich eine Nachricht von der Redakteurin der Reportage, an der ich mitwirken durfte: 'Eine Welt ohne Kleidung'. Ich schaute sie ca. 2 Stunden später mit meinem Freund. Das erste Mal hörte ich sie aber eher, denn immer, wenn ich eingeblendet wurde, war das für mich so fremd, dass ich erstmal wegsehen und mich auf das konzentrieren musste, was ich sagte. Ich war ziemlich erleichtert, dass es keine Katastrophe war. Aber ein Geniestreich war es auch nicht.

Der Tag vom Dreh lief eher so lala. Ich wollte so viel sagen, aber wir hatten ein sehr eng gesteckten Drehplan. So habe ich bei dem Versuch, meine Kernmessage in 1-2 Sätze zu packen, meine Gedanken in so komplexe Sätze verpackt, dass ich mehrere Anläufe brauchte, um überhaupt etwas rauszubringen. Oft vergaß ich mitten im Schachtelsatz, welches Verb jetzt am Ende überhaupt hingehörte. Ich habe mich sehr gefreut, meinen Blog in der Reportage vorstellen zu dürfen, aber es war für mich auch eine sehr frustrierende Erfahrung, zu realisieren, dass ich mein Projekt vor der Kamera nicht kurz und knapp vorstellen konnte MIT den Emotionen, die mich jeden Abend in die Tasten hauen lassen.



Montag - Samstag 16.11. - 21.11: Die letzten Interviews für den Blog


Diese Woche führte ich die letzten Interviews für meinen Blog. Am Montag durfte ich mit Sydney von EMEKA SUIT reden, Dienstag mit Rune von POOL.BERLIN und Mittwoch mit Kay von 'style in progress'. Ihr dürft euch also im Dezember noch auf tolle Interviewpartner mit sehr spannenden Konzepten freuen.






23 Ansichten