top of page
Suche

fainin.com – Eine App & Webapp zum sicheren Vermieten von Alltagsgegenständen


Wir alle besitzen Dinge zu Hause, die wir nicht oft nutzen, aber dennoch behalten. Gleichzeitig benötigen wir gelegentlich etwas, das wir nicht kaufen möchten, weil wir es nur selten verwenden. Fanin hat das enorme Potenzial erkannt, Ressourcen zu schonen und, ja, sogar Geld zu verdienen.



Was ist fainin.com?


Fanin ist eine Sharing-Website, auf der man Gegenstände von Privatpersonen oder Personen mit Kleingewerbe gegen eine Leihgebühr ausleihen kann. Das Besondere an Fanin ist, dass die Plattform eine Lösung für das Problem gefunden hat, das oft beim Ausleihen von Dingen von Nachbarn auftritt: Sie versichern die Gegenstände. Wenn man also über die Plattform etwas ausleiht, muss man sich keine Sorgen darüber machen, ob es zurückkommt oder was im Schadensfall passiert. Alles ist automatisch versichert.




Aber halt! es gibt mehr: Zudem wir fainin durch 2-share.de ergänzt. 2 share ist eine App für geschlossene Sharing Communities. Dies können Firmen oder auch Universitäten oder Living Compounds nutzen. Damit können digitale Räume zum Teilen geschaffen werden mit eigener URL, Visual Identity ​und mobiler App.


Die Prinzipien von fainin: Win-Win, Nachhaltigkeit, Soziale Nähe

Die Grundpfeiler von fainin.com sind einfach, aber kraftvoll: Win-Win, Nachhaltigkeit und Soziale Nähe. Win-Win betont die Vorteile des Teilens und Verleihens für alle Beteiligten. Nachhaltigkeit ist der zentrale Gedanke, weniger Ressourcen zu verbrauchen, indem ungenutzte Dinge geteilt werden. Soziale Nähe schafft eine Gemeinschaft, die auf Vertrauen und Zusammenhalt basiert.


Einfaches und sicheres Mieten und Vermieten von Gegenständen, die jeder Zuhause liegen hat und meist gar nicht benutzt. Ermöglicht durch die einzigartige Kombination Vertrauen schaffender Maßnahmen:

  • 100% verifizierte Mieter:innen

  • bis zu 15.000 € versicherte Transaktionen & -ein intelligentes Treuhand-Bezahlsystem.


Die Macher hinter fainin: Johann, Max und Kev

Johann Lissner, Maximilian Lehmann und Kevin Mattutat sind die Visionäre hinter fainin.com. Johann will grenzenlose Möglichkeiten schaffen, Max möchte unsere Welt zu einem besseren Ort machen, und Kev strebt danach, Verleihern das nötige Vertrauen zu geben. Gemeinsam setzen sie sich dafür ein, dass Teilnehmer bei fainin nicht nur Dinge teilen, sondern auch Möglichkeiten schaffen.



CEO: Maximilian Lehmann, B.Sc. International Management - aktuell Student der Wirtschaftsinformatik an der Uni Hamburg. Erfahrungen als Content-Creator und im Marketing COO: Johann Lißner, B.Sc. International Management - Vollzeit bei Fainin. Ehemalig für Drivy (mittlerweile GetAround, größter Carsharing Anbieter weltweit) gearbeitet CTO: Kevin Mattutat, M.Sc. Medieninformatik - Vollzeit bei Fainin. Experte in technischer Entwicklung, selbstständig im IT-Start-up Spaceparrots und angestellt Siemens gewesen.


Wir wollen nachhaltigen Konsum etablieren, indem wir sicheres Vermieten und Mieten auf unserer Plattform anbieten. Damit haben alle Teilnehmer:innen auf unserer Plattform die Möglichkeit, nebenbei Geld zu verdienen & die Welt ein wenig nachhaltiger zu machen - je mehr wir miteinander teilen, desto weniger brauchen wir insgesamt, denn #TeilenIstDasNeueHaben


Für was steht ihr?

"Wir stellen uns eine Welt vor, in der… -Zusammenhalt in der Stadt & Nachbarschaft groß geschrieben wird -Nachhaltiger Konsum durch Teilen zum gesellschaftlichen Selbstverständnis gehört -Teilen mit Fremden so sicher & einfach ist wie mit Freund:innen"


Danke an Johann, Max und Kev für die Vision einer sichereren, nachhaltigeren und freieren Sharing Community!



Kanntet ihr fainin schon?

  • Ja

  • Nein, durch Rebound Stuff kennengelernt.


1 Comment


THE ONLY LEGITIMATE CRYPTO RECOVERY EXPERT


Those Evil and wicked Fake cryptos brokers deceived me, they scammed me out of my money, over $79,000, they literally took all my deposits and never allowed a single withdrawal, It was just luck that I found a recovery dome to recoup. This is a scam company and you shouldn’t be a victim. I am creating awareness with this post, kindly stay away from them or Email: Morris Gray 830 @"gmail ,com

WhatsApp +1 : 607 : 698 : 0239.....=

Like
bottom of page