top of page
Suche

Flohkids – der Kinder-Dauerflohmarkt

Aktualisiert: 21. März 2023

Kinder wachsen so schnell! Unzählige Mamas und Papas sitzen auf Bergen von Kinderkleidung, Spielzeug oder anderen süßen Platzfressern und wissen nicht mehr wohin damit. Das dachten sich auch Corinne, Ives und Erich - sie eröffneten mit Flohkids nicht nur den ersten Kinder-Dauerflohmarkt auf über 400 qm in Hamburg, sondern entwickelten auch eine Plattformlösung, die es jetzt als Franchise-System oder SaaS/White-Label-Lösung gibt.



Was ist Flohkids?

Wir von Flohkids bieten Kund:innen eine einfache und schnelle Möglichkeit, all das loszuwerden, was sie für ihre Kids nicht mehr benötigen. Von Kleidung und Spielzeug bis hin zur Babytrage und Kinderwagen, möchten wir gebrauchte Sachen in neue Hände geben. Und das so einfach und komfortabel wie möglich.


Kein Schlecht-Wetter-Flohmarkt, kein mühsames Beschreiben, Fotografieren und Versenden, keine nervigen Preisverhandlungen – bei Flohkids geht‘s einfach. Kund:innen buchen einen Stand online, legen die Preise fest und räumen ihren Stand direkt im Laden ein.


Die Flohkids-Plattform

Das ist zunächst die Online-Plattform, in der die Kund:innen die Möglichkeit haben ihre Produkte und Preise festzulegen und dann der Laden, in dem die Kund:innen einkaufen können.

Dort gibt es zwei unterschiedliche Regal-Typen und vier Buchungspakete:

Kund:innen können online sehen welche Produkte derzeit bei uns im Laden verfügbar sind und können sich so eine Shoppingliste erstellen. Dadurch wissen sie welche Produkte an welchem Stand zu finden sind.



Flohkids übernimmt den Verkauf während Verkäufer:innen online ihre Verkaufserfolge in Echtzeit sehen können. Die Auszahlung der Einnahmen erfolgt am Ende der Mietdauer per Überweisung.



Wer steht hinter dem Unternehmen?

Hinter Floh-Kids stehen wir, die Gründer: Corinne & Ives Brockmüller, Erich Kachel. Corinne ist unser Gesicht nach außen.


Corinne Brockmüller,

Wie seid ihr zu der Idee für Flohkids gekommen?

Wir haben 2020 angefangen, mit nichts als einer fixen Urlaubsidee. Flohkids - das war schon lange der Wunsch nach etwas Neuem und auch ein bisschen unser Corona-Projekt. Es hat uns geholfen, durch diese oft düstere Zeit zu kommen. Wir haben viel geredet, viel ausprobiert, unzählige Stunden am Computer verbracht und schließlich einen Laden renoviert, der seit Jahren leer stand und genauso aussah.


Was wollt ihr bewegen?

Gemeinsam mit unseren Franchisenehmer:innen und White-Label-Kund:innen wollen wir Läden betreiben, in denen das Thema NACHHALTIGKEIT großgeschrieben wird. Denn wenn uns ein Thema beschäftigen sollte, dann doch das. Deshalb haben wir Flohkids gegründet. Wir wollen mit dem Neu-Wahnsinn aufhören und gutes Gebrauchtes in neue Hände geben. Weil's Sinn macht, weil's günstiger ist und weil wir damit gemeinsam ein Zeichen setzen können.

Was ist das Flohkids Franchise?

Wir sind mit unserem Laden in Hamburg sehr erfolgreich gestartet. Unser Team besteht aus 3 Gründer:innen und 6 Mitarbeiter:innen in Teilzeit und Minijobs. Dabei haben wir viel gelernt. Zum Beispiel, was die richtige Ladengröße ist, wie dicht die Regale bestückt sein müssen, wie man das Konzept richtig vermarktet und wie groß das Einzugsgebiet eines Flohkids-Ladens ist. Obwohl wir das alles wissen, wissen wir auch, dass es lokale Führung und Enthusiasmus braucht. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, Flohkids als Franchise-System anderen Menschen anzubieten, die ebenfalls unternehmerisch denken und sich für Kinder-Secondhand-Sachen begeistern.


Und was ist die White-Label-Lösung?

Wir wussten natürlich, dass 'der Kinderflohmarkt', den wir mit Flohkids geschaffen haben, im Prinzip auch mit anderen Produktkategorien funktioniert, z.B. mit Kleidung allgemein. Der Shop und die visuelle Identität von Flohkids passen natürlich nicht dazu. Für Leute, die unsere Idee gut finden, aber ihre eigenen Ideen und Interpretationen einbringen möchten, bieten wir unsere Plattform (Buchungsmodul mit Produktverwaltung, Billing & Payment, Kasse und Reporting) als rein digitale Lösung an. Damit geben wir ihnen die Möglichkeit, ihr eigenes Konzept zu entwickeln. Natürlich stehen wir mit unserer Erfahrung gerne zur Verfügung.

Gibt es schon eine Geschäft, das die White-Label-Lösung nutzt?

Ja, der erste geht gerade an den Start: Dein Kleiderbügel in Marburg. Er nimmt gerade die ersten Standbuchungen entgegen. Im April 2023 gehen dann die Türen für die Kund:innen auf. Es wird Mode für Erwachsene und Kinder geben.


Auf was darf man sich demnächst bei euch noch freuen?

Wir werden beide Konzepte aktiv vermarkten und sind bereits mit potenziellen Interessenten im Gespräch. Es gibt viele freie Flächen, die mit einem modernen, digitalen Second-Hand-Handel kreativ gefüllt werden können. Wir hoffen, dass wir mit unseren beiden Konzepten einen Beitrag dazu leisten können, den Austausch von Produkten zwischen Menschen zu vereinfachen und zu erhöhen und damit die Nutzungsdauer von Produkten zu verlängern und Nachhaltigkeit zu fördern.


Danke Ives Brockmüller für das Interview!


Und für alle die nun traurig sind, dass sie nicht sofort nach Hamburg fahren können um dort einzukaufen oder zu verkaufen, haben wir hier einen Rabattcode für Tildi, unseren Partner Online Secondhand Shop.






1 Comment


THE ONLY LEGITIMATE CRYPTO RECOVERY EXPERT


Those Evil and wicked Fake cryptos brokers deceived me, they scammed me out of my money, over $79,000, they literally took all my deposits and never allowed a single withdrawal, It was just luck that I found a recovery dome to recoup. This is a scam company and you shouldn’t be a victim. I am creating awareness with this post, kindly stay away from them or Email: Morris Gray 830 @"gmail ,com

WhatsApp +1 : 607 : 698 : 0239..

Like
bottom of page