Lokal Secondhand kaufen leicht gemacht mit der Seondhand Map von Rebound Stuff!

 

YAY, die ersten Region sind die Secondhand Shop vollständig ist in der Rebound Stuff Secondhand Map eingetragen!  Hier findest du Läden für jeden Geschmack und Geldbeutel: Vom Spezialisten für Elektronik oder Vintage-Möbel über karitative Thrift Shops bis hin zur edlen Boutique mit ausgewählten Produkten.

Die erste Secondhand Map ist da:

Nürnberg, Fürth & Erlangen auf Altpapier 

Updates & Digitle Liste: 

 

Secondhand Map Nürnberg, Fürth & Erlangen

Digitale Secondhand Map

auf Google

We love Shopping!

 

Das Gefühl etwas Neues zu besitzen und sich mit schönen Dingen zu umgeben – wir lieben es! Und alles wäre super, würde sich unser Konsumrad nicht immer schneller drehen und würde unser Kaufverhalten nicht die Klimakrise befeuern. Die Art, wie wir konsumieren, hat echte Konse- quenzen: Hohe Treibhausgasemissionen, Überlastung unserer natürlichen Ressourcen, Menschenrechtsverletzun- gen, Müllberge von biologisch nicht abbaubaren Materialien, Artensterben...

Es ist also Zeit unsere Konsumkultur zu ändern.

Gebraucht ist das bessere Neu!

Wir können verantwortungsvollen Konsum lernen, und das auf ganz einfachem Weg. Eine gute Möglichkeit ist es, gebraucht statt neu zu kaufen.Deshalb haben wir einen Wunsch: Lasst uns gemeinsam den Gebrauchtkauf zum neuen Standard machen und unsere Vorbehalte gegenüber Secondhand-Waren loslassen. Lasst uns Gefallen an Ge- brauchsspuren etablieren und diese als Geschichten sehen, die einen Gegenstand noch interessanter machen. Aber

 

vor allem: Lasst uns lieber qualitativ hochwertige Waren kaufen, sie nutzen, p egen und schließlich weitergeben, anstatt noch mehr Müllbergeaus Billigschrott zu erschaffen.

Schluss mit Horten!

Viel zu oft werden neue Ressourcen verwendet, um zu produzieren, was irgendwo anders bereits existiert, aber gar nicht genutzt wird. Immer dann, wenn Dinge bei uns im Keller oder in Schränken herumliegen und unbrauchbar werden, blockieren wir Ressourcen. Deshalb sind wir dafür, Ungenutztes zurück in den Wirtschaftskreislauf zu geben. Dadurch schonen wir kostbaren-Ressourcen, verringern Transportemissionen und sparen häu g sogar Geld.