ReTuna - Erste Secondhand & Upcycling Shoppingmall (Schweden)


Die ReTuna Återbruksgalleria ist das weltweit erste Recycling-Einkaufszentrum, dass das Einkaufen auf klimafreundliche Weise revolutionieren will. Gebrauchte Gegenstände erhalten durch Reparatur, Refurbishment und Upcycling ein neues Leben. Alles, was verkauft wird, wurde aus recycelten Materialien gemacht oder besteht aus wiederverwendeten Materialien oder wurde biologisch oder nachhaltig hergestellt oder ist eben Secondhand und wurde nur mal schnell wieder 'aufgehübscht'.


Auf den ersten Blick ist ReTuna es 'nur' ein besser gemachtes Sozialkaufhaus, dass es auch bei uns in Deutschland gibt. Auf den zweiten Blick scheint es aber doch mehr zu sein. Also was genau macht macht ReTuna besser?


1. Alle Leute können dort alles abgeben, was sie nicht mehr benötigen. Der Name des Zentrums ReTuna heißt nämlich soviel wie zurückgeben.

2. In einem zentralen Lager wird dann alles nach Kategorien sortiert.

3. Die Artikel werden in einem Depot für die Läden im Einkaufszentrum bereitgelegt.

4. Das Ladenpersonal nimmt seine eigene Auswahl vor und wählt aus, was repariert oder transformiert oder refurbished werden soll und was zum Recycling kann.

5. Die Waren, wenn sie für den Wiederverkauf bereit sind, werden in den Läden platziert. Ganz nach dem Motto: "Ihre alten Schätze können die neuen Schätze für jemand anderen sein!"


Das Entscheidende ist, dass es verschiedene kleine Fachläden, mit eigener Leitung und Expertise sind, die selbständig wie in einer Einkaufs-Mall ihre Waren verkaufen. Viele der Waren sind fachmännisch aufgearbeitet und erstrahlen in neuem Glanz. Bei unseren Sozialkaufhäusern in Deutschland werden Waren genauso verkauft, wie sie gespendet werden.


Und wo ist dieses Einkaufzentrum ReTuna? Natürlich in ESKILSTUNA, eine Stadt, die etwa eine Stunde von Stockholm entfernt ist und sich in den letzten Jahren den Titel 'capital of recycling' verdient hat.


Die Mall eröffnete August 2015. Seit dem läuft die Mall auch wirtschaftlich gut. Aber darüber hinaus, sehen sich die Betreiber der Mall, die Stadt selbst, auch verantwortlich, Aufklärung über Recycling und ReUse zu fördern. Hier in Deutschland ist das was ReTuna am nächsten kommt die NochMALL, ein Secondhand-Kaufhaus in Berlin, das am 08.08.2020 eröffnet hat. Oder Stilbruch in Hamburg, ein Gebrauchtwarenhaus, welches es schon seit Jahren gibt.



www.retuna.se

@retuna_aterbruksgalleria